Adresse + Anfahrt

GTech Automatisierungstechnik GmbH

Gewerbestraße 6
4551 Ried im Traunkreis
Austria

T. +43 (0)7588 61992-0
F. + 43 (0)7588 61992-104
E. office@gtech.at

Ihre Ansprechpartner »
Gruppe & Partner »
Impressum & AGBs »

Karriere

Ihr nächster Schritt!

„Der Eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der Andere packt sie kräftig an und handelt“ (Dante)

Falls Sie also auch zu jenen Menschen gehören,
die lieber anpacken anstatt zu warten, dann
könnte bei uns die richtige Herausforderung
auf Sie warten!

mehr erfahren...

Zu den offenen Stellen

Automatisierte Bekleidungsbereitstellung

Produktbeschreibung

Die Reinigung von Berufsbekleidung ist bereits weitgehend automatisiert. Die gesamte Logistikkette zum gereinigten Produkt kann großteils in Dienstleistungsorganisationen ausgelagert werden.

Unser neues Produkt konzentriert sich auf eine manuelle Entnahme von Dienstbekleidung aus der Bereitstellung, wobei dieses System auf die größenbezogene und trägerbezogene Dienstbekleidung ausgelegt ist. Das System informiert den Kunden über die Auslesung der Personalkarte über Bekleidungskredit, Bekleidungsort, Bekleidungsdaten und ermöglicht einerseits die Rückgabe der Wäsche, andererseits die sofortige Entnahme und registriert die rückgegebene sowie die entnommene Wäsche.

Ein Touch Terminal und ein Chipkartenleser vor der Personalschleuse ermöglichen die Ausgabe von verschiedenen Systeminformationen und den Zugang in den Wäscheentnahmeraum. Die Zuweisung der Bekleidungsteile erfolgt beim Verlassen des Raumes, das wiederum nur mit der Chipkarte durch die Schleuse ermöglicht ist, wo die mitgeführten Bekleidungsstücke ohne der persönlichen Bekleidung auf den Personalkredit summiert werden.

Betriebsdatenmanagement

Die Datenverwaltung übernimmt ein Datenserver mit einer SQL- Datenbank auf einem Windows basierten PC-System. Verschiedene Daten können über Internettechnologie mit dem Dienstleister (Wäscherei) gekoppelt werden. Ein Datenabgleich zwischen Wäscherei und Kunde ist möglich. Eine Datenhaltung auf Basis eines PC-Systems ist integriert und eine Datensicherung auf bestehende Kundenserversysteme kann mit uns vereinbart werden. Weiter stehen dem Kunden dadurch zahlreiche Statistiken zur Verfügung.

Stammdaten, Mitarbeiter, Bekleidung, Wäscher
  • Stammdaten, Mitarbeiter – Abteilungen – Bekleidung
  • Bekleidung, Typen – Sonderdaten
  • Bekleidungsort, wo befindet sich aktuell das Kleidungsstück, Mitarbeiter – Wäscherei – Ausgabe
  • Übersicht Ausgabe, gesamt – Raum – Ablagen… nach Typ – Größe
  • Mitarbeiterkredit, Übersicht gesamt – pro Bekleidungstyp – wie viele sind pro Mitarbeiter vorhanden – in Verwendung
  • Kredite im Verhältnis, zur vorhanden Bekleidung – pro Bekleidungstyp – Bekleidungsgröße
  • Berechtigungen, Mitarbeiter Ausgabestelle freigeschaltet – wie viele Mitarbeiter sind pro Ausgabestelle berechtigt
  • Verrechnung, Anzahl Mitarbeiter pro Kostenstelle – Abteilung – Berufsgruppe
Bekleidungs-Historische (Datenjournal)
  • Bewegungen Wäsche, Einlagerungen – Ausgaben – Rückgaben gesamt / Raum / pro Mitarbeiter / pro Kleidungsstück
  • Bewegungen im Zeitraum, Verteilung der Bewegungen Stunde, Tag, Woche Auslastungsspitzen
  • Lagerbestandsveränderung über die Zeit, aktueller Stand – Einlagerungen – Ausgaben
  • Verschiedene Analyse - Funktionen, die alle x Minuten / Stunden / Tage aufgerufen werden und dabei Daten sammeln
  • Übersicht Meldungen, Störungen
  • Verwendungshäufigkeit der Anlage durch Mitarbeiter
  • Bewegungshäufigkeit von Bekleidung
Verwendete Technologie, Verfügbarkeit und Wartung

Durch die Erfahrungen im industriellen Umfeld, befinden sich in diesem Gardomatsystem ausschließlich erprobte Automatisierungskomponenten.